StR-E2: Landsberger Renette (Apfel)

  • Gattung / Art / Sorte: Landsberger Renette (Apfel)
  • Botanischer Name: Malus domestica ‚Landsberger Renette‘
  • Standort: Obstterrassen St. Ruppertsberg
  • Baumnummer: StR-E2
  • Pflanzjahr: 2018
  • Patenschaft: Dein Name?

Die Landsberger Renette ist eine alte Apfelsorte, die in Landsberg an der Warthe um 1850 von Justizrat Burchardt als Sämling von Harberts Renette gezogen wurde.

Die Landsberger Renette ist ein starkwüchsiger Baum, der schöne Hochstämme ergibt. Die Erträge setzen schon früh ein, die Sorte ist reich tragend.

Die Früchte haben eine feine, glatte Schale, die zunächst gelbgrün, später blassgelb bis strohgelb mit sehr kleinen bräunlichen Punkten und nur auf der Sonnenseite sanft gerötet ist. Das feste Fruchtfleisch ist gelblich-weiß und saftig. Landsberger Renette hat einen angenehmen „süßweinigen“ Geschmack, weist aber kein intensives Aroma auf.

  • Blütezeit: mittelfrüh
  • Erntereife: September
  • Genussreife: November bis März

2018-11-03: Pflanzung in die Obstterrassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s