StR-1: Staren-Nisthöhle

Brutsaison 2021 zeigt ein ausgiebig genutzes Nest - dem Gartenschläfer vom vorletzten Jahr war es hier wahrscheinlich zu dreckig, so dass er sich wohl lieber in der Nisthöhle StR-13 sein Winterquartier ausgebaut hat... 😉

StR-6: Vogel-Nisthöhle

Eigentlich wie jedes Jahr: Zwei Meisenbruten. Die Lage am Querweg im Zentrum der Obstterrassen ist einfach beliebt und kann in den 4 Jahren, seit sie bereitgestellt wurde, nun schon 8 Meisenbruten verzeichnen - Hammer!

ImV-2: Halbhöhle

Nach zwei Jahren Leerstand, gab's in diesem Jahr wenigstens ein Nest zu verzeichnen - der erste Bruterfolg überhaupt in einer Halbhöhle in den Gutenberger Projektgebieten...

StR-7: Halbhöhle

So viel Nistmaterial war zwar noch nie in dieser Halbhöhle, aber leider deutet nicht's auf einen Bruterfolg hin: Keine Eierschalen, kein Vogelkot und keine Federn oder Spelzen von Federkielen der Jungvögel...

StR-2: Staren-Nisthöhle

Zweimal Meise in 2021. Sind halt einfach beliebt, die Staren-Nisthilfen. Auch bei Meisen, die etwas mehr Platz für den Nachwuchs haben möchten.