Led-St11: Stiel-Eiche ‚Hohe Straße‘

Bruder Alexander wurde von Kumpel Jonas unterstützt und suchte sich einen Pflanzplatz direkt am Wegrand aus - da werden sich die Besucher der Hirschkäfer-Lederhose so in 200 Jahren dann wohl vorbei quetschen müssen, wenn der Stamm eine Dicke von mehreren Metern haben wird 😉

Led-Py5: Pyramiden-Eiche „Schöne“

Das wohl einzige längere Sonnenfenster des Tages wurde von den Paten geschickt ausgewählt, um die kleine Pyramiden-Eiche an ihren Bestimmungsort zu pflanzen: In die Nähe einer Bank, damit man von dort aus ihre Entwicklung in den kommenden Jahren von Zeit zu Zeit entspannt genießen kann...

Led-Sn4: Stein-Eiche

Eine immergrüne Vertreterin der Gattung Quercus wurde in die Hirschkäfer-Lederhose zu ihren Artgenossen gepflanzt. Die kleine Stein-Eiche ist mit reichlich Mulch eingedeckt worden, damit sie das für die nächsten Tage vorhergesagte frostige Wetter gut übersteht und der Baumpatin beim nächsten Besuch auch noch ein Lächeln entlocken kann.

Die Eicheln warten schon auf Dich…

Lieber Eichelsammler, die kleinen Trauben-Eichen sind schon ganz ungeduldig ihre Wurzeln in die Erde zu strecken und würden sich über baldige Abholung in der Hirschkäfer-Lederhose freuen. 😉 Wenn Du nicht gerade ein Eichhorn oder ein Eichelhäher bist und das liest, dann findest Du die gesammelten Sämlinge auf einem der IBC-Tanks hinter der Aussichtsbude an der Hirschkäfer-Wiege...