Mon-B1: Berg-Mammutbaum

  • Gattung / Art / Sorte: Berg-Mammutbaum
  • Botanischer Name: Sequoiadendron giganteum
  • Standort: Bienenweide Monau (vormals: Naturgarten im Kreis)
  • Baumnummer: Mon-B1 (vormals: Sch-B1)
  • Pflanzjahr: 2019 (verpflanzt 2021)
  • Patenschaft: Karl-Heinz Heßler

2021-07-23: Aus „Sch…“ wird „Mon…“ – nein, hier zu sehen ist keine Zeremonie, die Fäkalien in Geld verwandelt! Hier wird nur ein Berg-Mammutbaum aus dem Projektgebiet Schaafheim auf die Bienenweide Monau verpflanzt. Der arme Kerl durfte nicht länger im Schrebergarten bleiben und weil er nun einen zentralen Platz im Naturschutz-Projekt in der Monau bekommen hat, kriegt er auch gleich die neue Baumnummer ‚Mon-B1‘.


2021-01-16: Gut angewachsen und Höhe verdoppelt – 46 cm.


2020-01-16: Artenreiche Grüße und vielfältigen Glückwunsch dem Paten zum Geburtstag vom kleinen Riesen aus dem Naturgarten! Höhe aktuell: 24 cm. Mal schauen, wie viele Geburtstage die Skala bis 100 ausreicht 🙂


2019-12-19: Pflanzung des Mammutbaums mit Zeitstrahlpfahl als zentrales Element des Naturgartens.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s