Hirschkäfer-Lederhose

2019-06-21: Und wieder heißt es: Raus aus der Baumschule, rein in die Lederhose! Eine Pyramiden-Eiche, zwei Rot-Eichen und eine Stiel-Eiche durften den Schritt in die Freiheit unter Begleitung zweier ArtenReich-Ranger wagen.

2019-05-04: Weitere Eichen sind aus der ArtenReich-Baumschule ins Projektgebiet umgezogen:

Die Trauben-Eichen haben den Winter gut überstanden, die Wildschweine hatten sich bislang nur in anderen Projektgebieten ausgetobt.


2018-11-30: Baumpate beginnt mit der Erschließung des neuen Naturschutz-Projekts und Pflanzung der ersten Patenbäume: Trauben-Eichen.


Ursprungszustand:

Dichte Verbuschung durch Hundsrose, Hartriegel und Schwarzdorn prägen die Weinbergs-Brache, die sich auf gutem Wege zur Verwaldung befindet. Die lichten Bestände von Stiel- und Trauben-Eiche sowie vereinzelten Vogelkirschen, haben jedoch noch nicht die Oberhand gewonnen, das Areal wird überwiegend von dichtem Buschwerk dominiert.

Satellitenbilder von 2000 bis 2018 veranschaulichen sehr schön, wie sich in nur wenigen Jahren die Natur das Terrain zurückerobert, nachdem die Bewirtschaftung als Weinberg aufgegeben wurde. (Danke Google Earth©!)

Lederhose_2018-07-08
Lederhose_2015-08-03
Lederhose_2010-08-21
Lederhose_2009-03-31
Lederhose_2000-06-01

© Google

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.